DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Kanu-Freizeitsport > Sicherheit

Sicherheit Unsicher, welche Sicherheitsvorkehrungen vorm Paddeln nötig sind? Frag erfahrene Paddler.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.01.2014, 10:57
T.S. T.S. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2007
Ort: DU
Beiträge: 449
Standard

Zitat:
Zitat von OhneBoot Beitrag anzeigen
Richtig, T.S. ...

... gleich den Neuzugängen im Forum Bescheid geben, was von ihrem Gefährt zu halten ist...



OhneBoot
Ohne Boot hat doch ein Boot
Welches - Typ / Hersteller
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.01.2014, 11:07
Rudo Rudo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: Bei Freiburg / Breisgau
Beiträge: 54
Standard

Das wurde doch schon recht genau beschrieben, um was für ein Boot es sich handelt:

Zitat:
Zitat von OhneBoot Beitrag anzeigen
in meinem aufblasbaren Wasserteil...
Ich vermute, es dürfte dieses Modell hier sein...

Liebe Grüße
Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.02.2014, 11:45
OhneBoot OhneBoot ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 18
Standard

Hallo Leute,

nein, es ist das hier:

http://www.youtube.com/watch?v=Cq7iR9Um-ik

...und für jemanden, der üüüüüüüüberhaupt erst mal ausprobieren möchte, ob dieses schöne Hobby denn wirklich ein passendes ist, gibt es sicherlich schlechtere und günstigere Alternativen. Leute wie mich nennt man auch Quereinsteiger.

Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht, dass ich weder Ahnung noch ein tolles Boot habe. Auch empfinde ich mich als Einfach-Paddler, der einfach nur einen schönen Tag auf dem See verbringen - und nichts falsch machen - will. Bei aufkommenden Fragen habe ich ja ein Forum mit Könnern, die mir nicht nur Rat geben - sondern vielleicht auch Lust auf mehr machen.

Sobald also mein "aufblasbares Schwimmteil" hinüber ist, kann ich mich immer noch entscheiden, ob ich mir etwas "Vernünftiges" kaufe.

Und bis dahin habe ich bestimmt auch herausgefunden, ob Ihr einfach nur liebevoll Euren Spaß mit mir treibt.


Schönen Sonntag!


OhneBoot (die, mit dem aufblasbaren Schwimmteil)

Geändert von OhneBoot (01.02.2014 um 12:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.02.2014, 13:56
Brittania Brittania ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: 8700
Beiträge: 8
Standard

Hi Ohneboot,

ich glaube, das war nur als Spaß gemeint. Also das aufblasbare Boot sieht jetzt gar nicht so unstabil aus, wenn ich mir das im Video mal anschau. Ich denke trotzdem nicht, dass man unbedingt im dicksten Winter nachts damit paddeln sollte, denn wenn man doch mal was Scharfkantiges trifft, landet man vielleicht doch im Wasser.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.02.2014, 14:21
OhneBoot OhneBoot ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 18
Standard

Hallo Brittania - und auch ein Hallo an Euch anderen.


Ich denke auch, dass nur gespaßt wird...

Und zu keiner Zeit schrieb ich, dass ich im Winter mit dem Ding aufs Wasser will. Ich will im Sommer Sterne gucken... im Boot mit Schlafsack.





Grüssle,

OhneBoot
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 03.02.2014, 15:13
T.S. T.S. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2007
Ort: DU
Beiträge: 449
Standard

Zitat:
Zitat von OhneBoot Beitrag anzeigen
Hallo Brittania - und auch ein Hallo an Euch anderen.
Ich denke auch, dass nur gespaßt wird...
Und zu keiner Zeit schrieb ich, dass ich im Winter mit dem Ding aufs Wasser will.

Ich will im Sommer Sterne gucken... im Boot mit Schlafsack.


Grüssle, OhneBoot

Moin,
bisher war es ja o.k., aber nach dem lesen des "ich-will-Satzes" glaube ich,
das mal wieder ein Forentroll durchzieht

.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.02.2014, 15:44
OhneBoot OhneBoot ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 18
Standard

Hallo T. S.,

könntest Du mir bitte sagen, was mich in Deinen Augen zum Troll macht?
Ich bin kein Profi, paddle mit meinem Rio-Kajak herum - und will unter anderem im Sommer die Nacht auf dem Wasser verbringen und den Sternschnuppen hinterherschauen.

Was passt (Dir) denn daran nicht...?



OhneBoot
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.02.2014, 16:23
Rudo Rudo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: Bei Freiburg / Breisgau
Beiträge: 54
Standard

Vielleicht versteht TS einfach keinen Spaß? Mach dir nichts draus...

@TS: Schau mal in den ersten Beitrag dieses Freds, dort steht genau derselbe "ich will"-Satz, also warum Troll? Ist doch eine berechtigte Frage, oder?

Gruß
Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.02.2014, 09:38
T.S. T.S. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2007
Ort: DU
Beiträge: 449
Standard

Weil kein Mensch (Kanute ) auf die Idee käme, sich in einem Boot auf dem See in den Schlafsack zu legen........
..............nur Trolle
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.02.2014, 13:01
OhneBoot OhneBoot ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 18
Standard

Hallo T. S.,

wann und wo habe ich behauptet, Kanute zu sein?

Dürfen sich nur Kanuten in diesem Forum anmelden? Wenn dem so ist, so bitte ich um Entschuldigung - das ging mir irgendwie unter.

Ich habe mich als ein Jemand vorgestellt, der keine Ahnung und ein Anfänger-Böötle hat. Und eine Idee für eine Sommernacht.

Jaaaa... ich sehe schon: Du bist nicht nur unhöflich und von sonderbarem Benehmen - sondern auch noch unromantisch.

(ich stelle mir das sehr schön vor: nach einem heißen Sommertag auf dem Wasser dann gegen Abend das Boot an einem Baum festzubinden - oder auch nicht - im Boot auf dem zu Wasser treiben... und sich im Schlafsack die Sterne anzugucken... )

Genauso schön wie nachts um drei mit dem Motorrad gemächlich übers Land zu fahren...

Oder mit einem Sixpack zu Hause auf dem Balkon auf den Sonnenaufgang zu warten und den Amseln zuzuhören...

Oder mit einer Flasche Wein an einem wunderschönen Strand zu sitzen und den Wellen zu lauschen...


Ja, man merkt: Du bist eine echte Stimmungskanone, lieber T. S. Und so lebenslustig! Und wie gut Du mit fremden Menschen umgehen kannst! Jaaaaa, Du als Vorzeige-Kanute bist ein echter Gewinn für dieses Forum!




Danke, Rüdiger, Brittania und auch den andern.
ich weiß bis jetzt noch nicht, was ich falsch gemacht habe, aber T. S. wird da sicher ganz genaue Vorstellungen haben.


Liebe Grüße,

OhneBoot
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rau-Wasser-Stützen Udo Beier Küste 0 22.06.2016 08:56
GPS Routing auf dem Wasser per Garmin? FrankGWb Ausrüstung - Tipps und Tricks 11 26.01.2015 19:42
Kanuwandertonnen im Wasser hinterherziehen? westcliff_0023 Kanuwandern 20 05.07.2013 08:00
Luft, Wasser & Wind Udo Beier Küste 0 18.04.2013 19:11
Wieder aufs Wasser! Gerhard Falk Paddler-Treff 11 29.11.2011 17:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.