DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Leistungssport > Kanu-Drachenboot

Kanu-Drachenboot Hier sind die Drachen im Gespräch. Alles um die am schnellsten wachsende Sportart im Deutschen Kanu-Verband.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2009, 12:31
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard offnes Drachenbootteam T&T Dragons

Liebe Drachenbootgemeinde,

hier mal was Neues aus Berlin: die T&T Dragons.

Was wollen wir?

Wir wollen allen Drachenbootsportlern die Möglichkeit geben, an
Regatten teilzunehmen, an denen sie mit ihren Heimatteams aus den
verschiedensten Gründen nicht teilnehmen können. Dazu müssen sie bei
uns nicht Mitglied werden (es gibt gar keine Möglichkeit der
Mitgliedschaft), noch sich sonst irgendwie binden. Wir wollen auch
keine Konkurrenz zu den "normalen" Drachenbootteams sein, sondern
eine Ergänzung.
Bestes Beispiel ist der Marathon, der im Herbst in Berlin ansteht. Es
gibt viele Teams, die sagen, das ist uns echt zu heavy. Aber in
diesen Teams gibt es vielleicht den einen oder anderen, der denkt:
"Mensch, das sollte man mal probieren". Und genau um die geht es.
Denen wollen wir die Möglichkeit geben es zu tun, ohne dass sie sich
um mehr kümmern müssen, als darum, wie sie zum Wettkampf kommen und
wieder nach Hause. Wir kümmern uns um die Meldungen, das Boot,
Pavillion und das Belohnungsbier danach. Wenn es gewünscht und
benötigt wird, kümmern wir uns gerne um Übernachtungen und ähnliches
bei den Wettkämpfen. Das Ganze muss dann natürlich anteilmäßig von
jedem Teilnehmer bezahlt werden. Dieser Unkostenbeitrag beträgt beim
Marathon 20 Euro, variiert aber von Veranstaltung zu Veranstaltung.
Aber es geht auch nicht nur um Wettkämpfe, die von uns organisiert
werden, sondern um alle möglichen Events. Vorschläge sind willkommen.

Als nächstes steht der Wesermeilencup von Vlotho nach Minden auf dem
Programm.

Ich denke, die ganze Geschichte hat für die Teams, die eher so in
Richtung Fun trainieren, den Vorteil, dass sich ihre etwas
sportlicheren Teammitglieder bei den T&T Dragons austoben können und
sich nicht unbedingt ein neues, sportlicheres Team suchen müssen, in
dem sie festes Mitglied werden. Das führt dann doch oft dazu, dass
sie richtig abwandern. So kommen sie, den sportlichen Ehrgeiz
befriedigt, zum Heimatteam zurück und genießen die nächsten Fun-
Wettkämpfe bei einem Bierchen.
Ich würde mich freuen, das wenn die Sprache auf Wettkämpfe kommt, gegen die sich das Team entscheidet, ihr denen, die wollen, von unserer Idee zu erzählt. Wie
gesagt: wir wollen euch in keinem Fall die Mitglieder abwerben,
sondern nur eine Ergänzung zu eurem Wettkampfprogramm sein. Man kann
bei uns nicht Mitglied werden!!

Ansonsten steht der Berliner Marathon für Drachenboote auf dem
Programm:
Am 24.10. geht es in einer großen Runde mit 2 Verpflegungspunkten
über die südlichen Seen von Berlin. Es haben sich bisher sieben
Interessenten gefunden. Unsere polnischen Freunde wollen gleich mit 2
Teams anrücken. Also kuckt mal, ob ihr eure Teammitglieder überzeugt
bekommt, ansonsten gibt es noch ein paar freie Plätze bei den T&T
Dragons.
Vielleicht hat der eine oder andere auch noch interessante Kontakte
im In- und Ausland, dann würde ich mich über eine Verbreitung der
Idee freuen.

Alle Infos findet ihr auf der Seite der Drachenbootliga unter Events und
unter T&T Dragons.

Ich sende sportliche Grüße ins ganze Land und verbleibe Euer

Stefan Telschow
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.09.2009, 14:51
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard 3.10. 20 km Minden

Für Minden könnten die T&T Dragons noch 4 Paddler gebrauchen. Wir sind bisher 16. Meldet euch schnell.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.10.2009, 16:33
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard 20 km Minden

Die erste ernsthafte Bewährungsprobe ist bestanden. Die T&T Dragons haben die 20 km von Minden geschafft. Es saßen 6 vom Löschboot Fürstenwalde, 4 von den Boatrunnern aus Cottbus, 4 Red Hot Chili Päddlers aus KW und 2 von den Blue Phoenix aus Hannover im Boot. Bis auf die beiden aus Hannover waren noch keine der Mitstreiter eine so lange Strecke gepaddelt. Aber nach kurzer Zeit hatten sich alle an einander gewöhnt und so ging es ganz gut. Zum Schluss mussten natürlich alle an ihre Grenze gehen, aber um so stolzer waren alle das sie es geschafft hatten. Platz 16 von 19 Teams mit nur 16 Paddlern und einem alten Boot, da kann man nicht meckern. Und das Freibier am Schluss schmeckte natürlich auch allen besonders gut. Alles in allem eine gute Premiere bei einem richtigen Wettkampf. Wer jetzt Lust bekommen hat sollte sich bei mir melden.

Gruß Stefan von der Drachenbootliga.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.10.2009, 04:46
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard Bilder von Minden

Einen Link zu einem Album mit Bildern von Minden findet ihr jetzt auf der Drachenboot-Liga Seite unter
T&T Dragons.
Einen Bericht wird es demnächst dort auch geben. Ansonsten steht das nächste Highlight an, am 24.10. der Berliner Marathon für Drachenboote. Da werden auch noch ganze Teams aber auch der eine oder andere Einzelsportler gesucht.

Gruß Stefan
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.2009, 07:10
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard Berliner Marathon

Es ist geschafft, das Boot für den Marathon ist voll. Es entsteht sogar eine Warteliste. Wenn sich noch genug melden wird es sogar ein zweites Boot geben. Also wer Lust hat am 24.10. 40 km auf einer großen Runde über die Seen im Süden Berlins zu paddeln sollte sich schnell anmelden.
Aber auch ganze Teams sind noch willkommen.

Gruß Stefan
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.10.2009, 23:27
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard Marathon

Es ist vollbracht. 40 km liegen hinter uns. Der Wettergott war uns hold. Es war wenig Wind, nicht allzu kalt und es regnete nicht. So konnten wir bei ruhigem Wasser die Fahrt über die Seen im südlichen Berlin genießen. Am Start waren die Red Devils aus Schwerin, die Donaudrachen aus Regendburg und die T&T Dragons. Diese bestanden diesmal aus 4 Sonntagsfahrern, 5 Boatrunnern, einem Red Hot Chilli Paddler, einer Dame vom MKV, einer Dame von den Werre Dragons, einem Domfelsen und 7 Quereinsteigern. Ganz besonderen Dank gilt Ute an der Trommel die uns die ganze Zeit gut in Laune hielt. Auch Ecki am Steuer hat alles gegeben.
Da es nur drei Teams waren, hatten wir beschlossen zwei drittel als gemeinsame sportliche Ausfahrt zu nehmen und erst auf den letzten 12 km so richtig ernst zu machen.
Wir fuhren vom Köpenicker Kanusportclub in Richtung Müggelsee. Dort angekommen sammelten wir uns, nahmen einen kräftigen Schluck aus der Pulle und fuhren gemeinsam über den Müggelsee in Richtung Erkner. Dort wartete schon der warme Tee auf uns, der uns von Kanusport Erkner kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank dafür. Dazu gab es Bananen und Müsliriegel.
Dann ging es weiter über den Dämeritzsee durch den Gosener Kanal über den Seddinsee nach Schmöckwitz. Dort machten wir am Anleger des Restaurant Strandlust halt und genossen auch dort den zur Verfügung gestellten Tee. Auch hier bedanken wir uns.
Ab dort wurde es ernst. Am Ausgang der Krampe erfolgte der Start zum letzten Abschnitt im Wettkampftempo. Es war sehr schnell klar das die Red Devils nicht zu schlagen waren. Sie zogen so kraftvoll davon das wir nicht mal die Welle halten konnten. Die Regensburger kämpften tapfer, aber mit 16 Sportlern hatten sie keine Chance gegen die beiden anderen, voll besetzten, Booten.
So kamen die Red Devils vor den T&T Dragons ins Ziel. Alle waren wohlbehalten wieder zurück und nach einer Dusche machten wir uns über die vom Vereinschef zubereiteten Nudeln. Danach ließen wir den Abend am Lagerfeuer mit dem einen oder anderen Bierchen ausklingen.
Alles in allem ein sehr schöner Tag, vielleicht werden es ja im nächsten Jahr ein paar mehr Teams.
Ich will mich bei allen Teilnehmern bedanken, natürlich ganz besonders bei den Mitpaddlern der T&T Dragons.

Gruß Stefan
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.11.2009, 23:10
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard 5.12. Nikolauscup Schwerin

Hallo Leute,

für dieses Jahr wäre noch die Möglichkeit nach Schwerin zum Nikolauscup zu fahren. Will jemand mitmachen? Dann bitte schnellstmöglich melden.

Gruß Stefan
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.01.2010, 10:28
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard Indoor Cup in Strausberg

Hallo Fans und Mitstreiter der T&T Dragons.

Ich wünsche allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2010.

Das erste Event soll der Indoor-Cup in Strausberg bei Berlin sein. Er findet am 23.1. statt. Die Teilnahmegebühr beträgt bei acht Anmeldungen 18,75 Euro und bei 10 Anmeldungen 15 Euro pro Person.

Ich dem Preis sind ein Essen und ein Getränkegutschein inbegriffen. Die Shirts werden wieder von mir gestellt.

Meldet euch schnell an denn es gibt nur wenig Plätze.

Gruß Stefan
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.01.2010, 22:08
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard

Die T&T Dragons haben heute erfolgreich ihren ersten Indoor-Cup in Strausberg bestritten. Es waren 15 Teams, darunter so namhafte wie die Pneumant Dragons oder die Spreecoyoten, am Start.
Nach dem wir die ersten Rennen zur Eingewöhnung brauchten, lief es in der Abschlußrunde immer besser. So konnten wir uns trotz 3 Niederlagen zu Anfang noch auf den 4 Rang im Fun-Cup steigern. Zu guter letzt gewannen wir 3 Rennen in Folge, wenn wir noch mehr Rennen gehabt hätten, hätten wir sicher auch noch die Spreecoyten geschlagen
Alles in allem war es ein netter Nachmittag, aber draussen macht es doch am meisten Spaß, was uns aber nicht davon abhält es in Fürstenwalde noch einmal zu probieren.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.01.2010, 10:10
Spreecoyoten Spreecoyoten ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 1
Reden

Hallo Stefan,

Glückwunsch zum 4. Platz im Fun-Cup in Strausberg!
...uns schlagen???? das nenn ich mal 'ne Kampfansage
Dann trainiert mal schön fleißig für Fürstenwalde-wir freuen uns das Ihr dabei seid!!!! ...und nicht das Ihr wieder 3 Rennen zum Aufwärmen braucht...

Viele Grüße
Katrin von den Spreecoyoten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
offnes Drachenbootteam T&T Dragons Drachenbootliga Paddler-Treff 2 16.02.2010 15:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.