DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Internet Kanu-Community > Ausrüstung - Tipps und Tricks

Ausrüstung - Tipps und Tricks Hier wird über Paddel-Hardware und alles diskutiert, was man zum Paddeln braucht.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.05.2018, 15:27
inflatable inflatable ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 6
Frage Kaufberatung Drop Stitch Kajak (aufblasbar)

Hallo Kajak-Freunde,
wir spielen mit dem Gedanken uns ein neues Kajak anzuschaffen.
Wir sind allerdings keine richtigen "Kajak-Sportler", sondern möchten nur ab und zu landschaftlich reizvolle Touren bei gutem Wetter auf dem Flachwasser paddeln.
Bisher hatten wir ein Seyvilor Tahiti Plus, das wir aber vor kurzem verkauft haben.
Jetzt soll ein robusteres Kajak her. Da wir seit Jahren mit viel Spass ein inflatable SUP benutzen und ich kürzlich gelesen habe, dass es jetzt auch Kajaks gibt, die mit Drop-Stitch-Technik gefertigt sind, dachte ich, das könnte etwas für uns sein.
Vor allem weil uns ein starres Boot im Handling zu umständlich ist, bzw. der Transport und Lagerung nicht möglich wäre.
Bei meiner kleinen Recherche bin ich auf folgende inflatable Kajaks mit "Drop-Stitch"-Technik gestoßen:

BIC YakkAir Full HP 2 (2018), ab ca 1300,-
ZRAY DRIFT 14', ab ca 700,-
SeaEagle Kajak RazorLite 473RL Duo Pro, ab ca. 1460,-
Aqua Marina Kajak TOMAHAWK 13'11“ TWO, ab ca. 850,-

(Links könnte ich posten, wenn das erlaubt ist)

Unsere Anforderungen: wir paddeln normalerweise zu zweit und hätten dann inkl. Gepäck bis zu 170 kg "Nutzlast"
Das Auf- und Abbauen sollte nicht länger als 20 min dauern, was bei den hier genannten Kajaks auch gegeben sein müsste.

Im Internet habe ich leider nicht wirklich viel Information und Kaufberatung zu diesem speziellen Thema gefunden, deshalb wäre ich dankbar, wenn Ihr mir bei der Auswahl beratend helfen könntet. Danke schon einmal :-)

Geändert von inflatable (04.05.2018 um 20:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.05.2018, 15:53
NRW-48 NRW-48 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: 486..
Beiträge: 73
NRW-48 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich selber kenne mich damit nicht aus.
Ich weiß ja nicht aus welcher Gegend ihr seid.
Hier im Bereich wäre ein Händler in Dorsten ( kanushop / Airtrek) dazu richtig, da sie sich darauf spezialisiert haben und Boote Vorort zum testen haben.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.05.2018, 20:40
inflatable inflatable ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 6
Standard

Danke. Ist aber leider nicht unsere Ecke

Zitat:
Zitat von NRW-48 Beitrag anzeigen
Ich selber kenne mich damit nicht aus.
Ich weiß ja nicht aus welcher Gegend ihr seid.
Hier im Bereich wäre ein Händler in Dorsten ( kanushop / Airtrek) dazu richtig, da sie sich darauf spezialisiert haben und Boote Vorort zum testen haben.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2018, 14:06
NRW-48 NRW-48 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: 486..
Beiträge: 73
NRW-48 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wer einen Forenbeitrag mit Anforderungen verfassen kann, könnte zumindest sich dort einen persönlichen Vorschlag geben lassen.
Ansonsten gibt es ja so einige Test-Tage bei denen man auf solche Boote hoffen kann.
Gerade an diesem WE gibt es ja gleich 3-4.
http://www.faltboot.de/termine
Vielleicht ist ja das etwas dabei
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2018, 20:57
inflatable inflatable ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 6
Standard

Danke für die Tipps zu den Test-Tagen.
Ich werde mich aber ersteinmal bei der Kaufentscheidung auf Informationen aus dem Internet stützen. Habe leider nicht die Zeit, zu einem Test-Tag zu fahren.
vielleicht meldet sich ja noch jemand mit Erfahrung mit oben genannten Kajaks. Ansonsten vertage ich die Kaufentscheidung eben bis mehr Infos und Tests online verfügbar sind.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.05.2018, 21:32
NRW-48 NRW-48 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: 486..
Beiträge: 73
NRW-48 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dann gib doch noch grob Deine PLZ mit an. Vielleicht gibt es ja jemanden aus der Nähe der so ein Boot hat.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.05.2018, 08:45
inflatable inflatable ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 6
Standard

Wir sind aus Stuttgart, wo es leider zu wenige schöne "bepaddelbare" Gewässer gibt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.05.2018, 10:46
NRW-48 NRW-48 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: 486..
Beiträge: 73
NRW-48 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So wirklich viele Erfahrungsberichte gibt es ja nicht.
So wie ich das gesehen habe, wäre ja am nächsten WE Ulm interessant.
Ohne Testfahrten solltest du ehr nicht eine 4stellige Summe ausgeben, selbst wenn Testberichte auftauchen.

Bis dahin kannst du ja einmal bei kanu-witt (finden Sie eine große Auswahl an Kajaks, Kanadiern, Faltbooten und Schlauchbooten.) in Reutlingen vorbeischauen oder beim kg-stuttgart oder stkc (alle mit hinten .de).
Vielleicht haben die ja Meinungen zu den Booten.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.05.2018, 15:08
inflatable inflatable ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 6
Standard

ja bei 4-stelliger Summe sollte man vielleicht zuerst testen... Ich hoffe eben auf eine 3 stellige Summe :-) siehe Optionen oben.

Evtl. kann man bei Nichtgefallen und einem Kauf übers Internet das Ding wieder zurückgeben. Das wäre mir dann auch eine kleine "Rücknahme-Gebühr" für den Test wert.

Aber ich werde trotzdem mal bei dem genannten Händler anrufen... Danke
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.05.2018, 09:52
inflatable inflatable ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 6
Standard

ok, hab beim Händler angerufen. Dieser will noch keine DropStitch-Boote verkaufen, da noch zu wenig Erfahrungswerte vorliegen - nachvollziehbar!
Wie so oft wird ein Gumotex-Kajak empfohlen. Das wäre evtl. auch eine Option für mich.
Da wir aber vor August sowieso wenig bis keine Zeit für Touren haben, stelle ich die Entscheidung noch zurück.

Ich freue mich dennoch über Berichte und Erfahrungen von Besitzern eines DropStitch-Kajaks.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
drop stitch, kajak, kaufberatung, kayak

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufhilfe Kajak aufblasbar stupai Feedback und Hilfe 13 21.05.2017 10:17
Kaufberatung Sit on Top Kajak Sit on Top Ausrüstung - Tipps und Tricks 1 30.08.2016 07:34
Kaufberatung Kajak Markus13 Ausrüstung - Tipps und Tricks 11 19.07.2016 15:17
Kaufberatung Oldschool-Kajak Gap0410 Wildwasser 2 28.04.2016 14:04
Kaufhilfe Kajak aufblasbar AMfromCH Ausrüstung - Tipps und Tricks 3 25.07.2014 21:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.