DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Kanu-Freizeitsport > Küste

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.02.2007, 21:55
Udo Beier Udo Beier ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 1.399
Standard Der Geruch des Meeres

Ahoi!

Ja, auch das hat etwas mit Küstenkanuwandern zu tun!

Schon von Weitem, bevor wir vom Meer aus kommend wieder das Land erreichen, können wir es riechen, z.B. im Frühling, wenn die Rapsfelder blühen.

Aber das gilt auch umgekehrt: Schon bevor wir die Küste erreichen, um mit unseren Seekajaks hinaus aufs Meer zu paddeln, können wir es riechen, das Meer; denn es riecht nach ………?

Nun eine Gruppe von britischen Wissenschaftlern haben es laut einer dpa-Meldung herausgefunden: Das Meer riecht nach:
  • Dimethylsulfid (DMS)
Es handelt sich um ein Gas, welches Bakterien mit Hilfe eines Enzyms produzieren und welches verantwortlich für den typischen Geruch des Meeres ist.

Gruß aus Hamburg:
__________________
Udo Beier

Geändert von Udo Beier (14.02.2007 um 23:18 Uhr) Grund: F
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.02.2007, 22:35
Werner Schmiedel Werner Schmiedel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2007
Ort: Radolfzell
Beiträge: 484
Standard das Meer riecht

Hai Udo,

und wonach riechen Süsswasserseen, also der Bodensee, der Genfersee und andere?

Denn die haben auch ihren Geruch, allerdings fehlt der Geruch nach Salz. Gibts da auch eine Studie?

Grüsse vom Werner
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.2007, 08:41
stefi stefi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 116
Standard Bakterien an der Macht

Die Bakterien sind schuld. Einfach an allem. An rosaroten Lagunen, dem Geruch des Meeres und der grünen Farbe der Aare (der Fluss, der durch die Hauptstadt der CH fliesst )
Ausserdem für unsere Verdauung und Verdauungsstörungen verantwortlich...
Sie halten die Spitäler mit Infektionen auf Trab...
Sie sind massgeblich an unserem Körpergeruch beteiligt...
Sie produzieren medizinische Wirkstoffe...

Wir sind abhängig von den Mini-Viechern!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.02.2007, 11:20
KajakFun KajakFun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2007
Ort: Bodensee
Beiträge: 148
Standard

Zitat:
Zitat von stefi Beitrag anzeigen
Wir sind abhängig von den Mini-Viechern!
Haben das die Grünen auch schon erkannt?
Zitat:
Zitat von stefi Beitrag anzeigen
Die Bakterien sind schuld..
Sie produzieren medizinische Wirkstoffe...
Ja genau, sie produzieren Botulinustoxin für Hollywood
Insulin leider erst nach Genmanipulation
Mir sind aber Hefen lieber....die machen wenigstens noch Alkohol statt Dimethylsulfid Schwefelwasserstoff und Methan.
Den Alkohol könnte man in dem Geruch des Meeres getrost auch mit aufführen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.02.2007, 12:08
Hauke Hauke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2007
Ort: Itzehoe
Beiträge: 62
Standard Wat nich aans gifft?

Ein "Hoch" auf die Wissenschaft,
die Wissen schaft.

Die Elbe roch bis vor ein paar Jahren aber nach etwas Anderem.

Hauke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.