DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Kanu-Freizeitsport > Reisen, Routen & Reviere

Reisen, Routen & Reviere Du brauchst Infos zu einem bestimmten Gewässer? Hol Dir hier Infos aus erster Hand.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.10.2016, 14:55
Albatros Albatros ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2016
Beiträge: 1
Lächeln Kajaktouren Neuseeland

Wir reisen von Mitte November bis Mitte Februar nach Neuseeland und wollen gerne auch in den Marlborough Sounds, im Abel Tasman Nationalpark und in den Fjordlands - Milford- und Doubtful Sound paddeln. Gibt es neben den gewerblichen Anbietern eventuell Vereine oder Privatpersonen vor Ort, die Boote und Ausrüstung verleihen. Oder wer kann gewerbliche Anbieter empfehlen, die individuelle Mehrtagestouren zu bezahlbaren Preisen anbieten.
Vielen Dank
Albatros & Moewe von der Unterweser
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2017, 20:27
niko1 niko1 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 5
Standard

Neuseeland ist echt schön
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.04.2017, 12:23
Wolfgang Wolfgang ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 249
Standard ...mal drüber nachgedacht, ein Faltboot mitzunehmen?

Zum Thema Boot leihen fällt mir ein...der erst Rat wäre: Frag mal Freya Hoffmeister... die hat ne gewaltiger Follower-Gemeinde in NZ, aber die ist ja wieder auf See - hörte ich.

nächster Tipp wäre früher gewesen: Frag Horst Gadermann, der hatte ja als erster hier Kajaks aus NZ importiert und hatte einige Verbindugen, glaube nach Nelson oder ähnlich.

Früher hätte ich auch gesagt: Frag Peter Sommerhalder (ein Schweizer in NZ) in Auckland, der hatte da einen großen Kajak-Shop, und wir hatten dort nach einer Reise unseren Pouch-Zweier gut verkauft, den wir billig kurz nach der Wende in HHs Umgebung bekommen und rüber geflogen hatten. Ist aber 1990 gewesen. Aber dessen Laden existiert wohl nicht mehr.

Ich war später noch mehrfach in NZ und wir haben gern einen Faltboot-2er mitgenommen (und auch wieder zurück), damals gab es westwärts - also über die USA die 2 x 32kg Freigepäckregelung.... traumhafte Zeiten.

Jetzt offeriert Emirates immer noch gute Möglichkeiten mit/für (Sport)-Gepäck, so dass für Norddeutsche diese Linie recht attraktiv ist - zumal sie meist auch attraktive Preise nach Auckland/Christchurch bietet.
Weiter Vorteile: ab HH direkt über Dubai bis nach NZ, also wenig Umsteigen, wenig Chance, das Gepäck zu verlieren. HH ist ein vergleichsweise gemütlicher Flughafen, und Emirates fliegt dort 2xTäglich mit einer B777 in den Orient. und weiter nonstop mindestens bis Sydney, wenn es passt sogar gleich durch nach NZ. Mußt du erst in FRA, MUC, AMS oder CGD umsteigen, dann in Thailand/Singapore/Honkong das nächste mal und dann auch Linie & Flugzeug wechseln, mag es vordergründig geringfügig billiger sein, aber eher Kopfschuss (Gepäck weg, Anschuß weg, Sachen kaputt, Mensch kaputt (längere Reisezeit))

Eigenes Boot umschifft das Problem, dass du in deiner Freizügigkeit, hinzupaddeln, wo du willst, eingeschränkt wirst: Beispiel Abel Tasman: an die weiter außen gelegen Bereiche darfst Du mit Leihboot nicht paddeln. Höchstens mit Guide. Machen dort alle Verleiher so.

Iin den Doubtful Sound ist es sowieso schwer, mit Leihboot allein zu kommen. Und die Verleiher machen dort nur kleine Touren. Doubtfull Sound ist aber auch ne harte Nummer. einerseits organisatorisch, weil du erst über den Lake Manapori und dann den Transport über eine Privatstrasse zum Fjordendpunkt Deep Cove organisieren musst. Die Tourfirmen im Fjordland - soweit ich sah - wollen nur ihre Packages verkaufen, aber nicht unabhängig Kajaks verleihen. Doubtfull Sound ist aber auch ne harte Nummer - soviel regen hab ich sonst nirgends aufs Dach bekommen und Zeltplätze sind schwierig zu finden - alles überwuchert oder bei Flut abgesoffen.

Trotzdem: ich würde Faltboote mitnehmen um unabhängig zu bleiben.

Werner Born, der frühere Präsident - jetzt Ehrenpräsident des LKV-Bremen hat unlängst im Kanuverein Frohe Fahrt in Bremerhaven einen Vortrag über eine NZ-Tour gehalten, ich war nicht dort, aber ich weis, dass er schon früher in NZ Boote geliehen hatte, da er sich den Flugtransport eigener Boote nicht zumuten wollte. War er jüngst da - kann ich nicht sagen, aber er hatte damals viele Kontakte zu Paddlern/Verleihern geknüpft und seine Erfahrungen mit denen verbreitet: alle hätten nach einem BCU-Level gefragt, um zu sehen, ob man küstenpaddeln kann - für ihn ein Grund, den EPP zu promoten. (

Es stimmt, ein entsprechend hoher BCU Level-Nachweis ist sicher ein dort akzeptierte Standard, da EPP dort unbekannt: man orientiert sich British.

Hier sind noch 2 angestaubte NZ-Infoseiten aus der alten KVU-HP die ich mal zum Thema geschrieben habe - wie gesagt - recht "angestaubt":
http://kvu.der-norden.de/fileadmin/u...Neuseeland.pdf

http://kvu.der-norden.de/fileadmin/u...useeland-k.pdf

Geändert von Wolfgang (07.04.2017 um 12:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abel tasman, fjordlands, kajak, neuseeland

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kajaktouren Großraum SI / OE ( PLZ: 57xxx) Aquamagic Allgemeine Paddeltreffangebote und -gesuche 0 09.07.2016 09:13
Kanu Kauf sinvoll für Neuseeland gottott Sonstige Kanu-Themen 3 09.07.2014 09:01
Solo-Querung Tasmanien – Neuseeland misslungen yellow-shark Küste 32 28.10.2008 15:29
Neuseeland von Frauen umzingelt? Wolfgang Küste 0 16.04.2008 19:18
Neuer Anlauf, von Australien nach Neuseeland zu paddeln Wolfgang Küste 8 15.01.2008 21:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.