DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Leistungssport > Kanu-Drachenboot

Kanu-Drachenboot Hier sind die Drachen im Gespräch. Alles um die am schnellsten wachsende Sportart im Deutschen Kanu-Verband.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 18.01.2010, 12:09
Benutzerbild von carsten
carsten carsten ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 94
Standard

Zitat:
das ist nicht dein Ernst oder? ich glaub nicht das die Leute in der Leitungsebene des DKV das Ehrenamtlich machen? Das sind doch Hauptamtliche.
ja so ist es aber im Ressort Drachenboot arbeiten alle noch Ehrenamtlich.
__________________
Mailkontakt

Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 18.01.2010, 16:20
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard

na dann wird es zeit das der DKV mal ein wenig finanzielle Unterstützung für seine schnellst wachsende Sparte gibt. Wobei die natürlich erstmal den Sportlern zur Verfügung gestellt werden sollte.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.01.2010, 16:48
Chillosaurus Chillosaurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Kings -town
Beiträge: 1.128
Standard

Zitat:
Zitat von Drachenbootliga Beitrag anzeigen
na dann wird es zeit das der DKV mal ein wenig finanzielle Unterstützung für seine schnellst wachsende Sparte gibt. Wobei die natürlich erstmal den Sportlern zur Verfügung gestellt werden sollte.
und in Alkohol angelegt werden sollte, wegen der Prozenten oder wie???
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.01.2010, 20:59
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard

Warst du schon mal auf einer ernsthaften Drachenboot-Regatta, sprich DM, EM oder WM?
Da gibts höchstens mal ein Siegerbierchen. Aber auch nur eins.

Was ich meine ist das die Kader die zu den Internationalen Höhepunkten fahren, ruhig eine Unterstützung erfahren könnten.

Es kann ja wohl nicht sein das die eine Hälfte der Nationalmannschaft, die im letzten Jahr nach Taiwan zu den World Games gefahren ist, alles selbst bezahlt und die andere Hälfte, weil sie zum C oder D Kader im Kanurennsport des DKV gehörte, alles bezahlt bekommt.

Und die Salomfahrer bekommen ja wohl auch alles bezahlt wenn sie zu einem Kader des DKV gehören oder? Ich glaub nicht das da einer was bezahlt um zur WM zu fahren. Und so soll es ja auch sein. Aber warum dann nicht alle Leistungssportler? Die Drachenbootfahrer die international dabei sein wollen müssen auch mindestens fünf mal die Woche trainieren, und das so ganz neben bei.

Schade das hier viele mitreden die noch nie im Drachenboot gesessen haben, oder höchstens mal auf einem Dorffest, und nicht die die es wirklich was angeht.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 18.01.2010, 21:43
Chillosaurus Chillosaurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Kings -town
Beiträge: 1.128
Standard

Zitat:
Zitat von Drachenbootliga Beitrag anzeigen
[...]Was ich meine ist das die Kader die zu den Internationalen Höhepunkten fahren, ruhig eine Unterstützung erfahren könnten.
[...]
Stimme diesbezüglich zu. Würde dann die Top-Teams auf die DKV-Veranstaltungen schicken, dann wäre klar, wer die "richtige" DM ausrichtet.
Deine ursprüngliche Formulierung ließ den Wunsch nach Bezahlung verstehen, was angesichts der Gesellschaftlichen Verantwortung, vor allem im Vergleich zu anderen Sportarten, nicht gerechtfertigt ist.
Ich finde es alles andere als schade, dass hier auch 'nen paar Leute am Start sind, die nicht so häufig im DB gesessen haben, das zeugt von Interesse, das man nicht ersticken sollte, vllt. findet sich der ein oder andere ja mal in einem wieder wenn es wieder wärmer wird.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 18.01.2010, 21:53
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard

ich finde es natürlich auch gut wenn sich viele für Drachenboot interessieren. Aber dann sollten sie bitte nur zu den Themen beitragen von denen sie Ahnung haben. Ich würde in keine Slalom oder Wanderpaddeldiskussion meinen Senf dazu geben.

Ich habe eindeutig von Unterstützung gesprochen und nicht von Bezahlung.

Wie gesagt, wir Drachenbootler bezahlen alles selbst. Vom Nationalmannschaftstrikot über Paddel bis hin zu Reise und Trainingskosten.

Wenn es mal Geld gibt dann auf private Initiative.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 19.01.2010, 06:48
McLane McLane ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 1.064
Standard

Zitat:
Zitat von Drachenbootliga Beitrag anzeigen

Es kann ja wohl nicht sein das die eine Hälfte der Nationalmannschaft, die im letzten Jahr nach Taiwan zu den World Games gefahren ist, alles selbst bezahlt und die andere Hälfte, weil sie zum C oder D Kader im Kanurennsport des DKV gehörte, alles bezahlt bekommt.

Und die Salomfahrer bekommen ja wohl auch alles bezahlt wenn sie zu einem Kader des DKV gehören oder? Ich glaub nicht das da einer was bezahlt um zur WM zu fahren. Und so soll es ja auch sein. Aber warum dann nicht alle Leistungssportler? Die Drachenbootfahrer die international dabei sein wollen müssen auch mindestens fünf mal die Woche trainieren, und das so ganz neben bei.
Dafür ist der richtige Ansprechpartner dann allerdings die Politik. Gefördert werden im Spitzensport leider nur die olympischen Sportarten und selbst die nur dann, wenn große Erfolge geholt werden. Da hat der Verband auch keinerlei Spielräume, er muss das Geld streng nach den Förderrichtlinien ausgeben.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 19.01.2010, 11:22
Benutzerbild von carsten
carsten carsten ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 94
Standard

Zitat:
Zitat von McLane Beitrag anzeigen
Dafür ist der richtige Ansprechpartner dann allerdings die Politik. Gefördert werden im Spitzensport leider nur die olympischen Sportarten und selbst die nur dann, wenn große Erfolge geholt werden. Da hat der Verband auch keinerlei Spielräume, er muss das Geld streng nach den Förderrichtlinien ausgeben.
Ich muss hier Mc Lane Recht geben. Die Förderung durch den DKV/OSB/BMI ist nur für die Olympischen Sportarten vorgesehen. Diese sind beim Kanu der Rennsport und der Kanuslalom. Zu der Behauptung das ein Teil durch diese Förderung die Reise zu den World Games bezahlt bekommen hat bitte ich dich, Drachenbootliga, mit mir mal persönlich Kontakt aufzunehmen.


Gruß

Carsten
__________________
Mailkontakt

Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 20.01.2010, 06:46
Drachenbootliga Drachenbootliga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 64
Standard

hallo Carsten,

hast ja meine Email Adresse. Freu mich auf eine Mail.

Gruß Stefan
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Website Wettbewerb im Deutschen Kanu-Verband DKV_Adminostrubel Website-Wettbewerb 8 12.03.2016 15:26
Slalom-Jugend- und Junioren-Meisterschaften Lutz Kanu-Slalom 0 26.08.2009 19:04
NRW-Meisterschaften am 28.06.2008 ??? Rübezahl Kanu-Drachenboot 3 26.05.2008 08:43
Deutsche Meisterschaften Kanumarathon in Kassel, 17.-18.05.2008 Schnelles-Kajak Kanu-Marathon 2 19.05.2008 22:33
Anzahl der deutschen Drachenboote Chillosaurus Kanu-Drachenboot 5 22.04.2007 23:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.