DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Internet Kanu-Community > Ankündigungen

Ankündigungen Hier gibt es Neuigkeiten rund um alles, was mit dem Kanu-Forum zu tun hat.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.10.2008, 14:47
DKV_Adminostrubel DKV_Adminostrubel ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.06.2007
Beiträge: 113
Standard MasterCard Gold für DKV-Mitglieder

Liebe Kanuten,
der DKV bietet ab sofort die Möglichkeit, dass alle Mitglieder eine MasterCard Gold erhalten. Damit sind zahlreiche Vorteile verknüpft gegenüber anderen Kreditkarten. Ihr findet mehr Informationen zum Thema auf www.kanu.de im Bereich Service / Service für Vereine

Euer Oliver
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2008, 10:15
superior superior ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 23
Standard

Na ja, die Reaktionen sind ja eher verhalten-aus gutem Grund
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.10.2008, 11:31
tomruevel tomruevel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2007
Beiträge: 245
Standard

Hallo zusammen,

was da, in dem anderen Forum, als gute Gründe angegeben wird......
Naja, nicht besonders stichhaltig.
Diese Gejammere über Abzockerei. Worin besteht die überhaupt?

Das Bargeld mit einer Creditkarte aus dem Automaten geholt immer sehr teuer ist, ist nichts neues. Dafür nimmt man besser die übliche Bankkarte.
Solange man diese Möglichkeit nicht nutzt, wird man auch nicht vom eigenen Verband abgezockt.

Ansonsten ist eine Creditkarte, die keine Jahresgebühr kostet, doch nur von Vorteil.
Oder sollte ich da etwas übersehen haben???

Grüsse
tomruevel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.10.2008, 11:42
superior superior ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 23
Standard

Zitat:
Zitat von tomruevel Beitrag anzeigen
Oder sollte ich da etwas übersehen haben???
Ja, so gut wie alles. Lies einfach mal den Link zur "Welt Online".
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.10.2008, 12:17
tomruevel tomruevel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2007
Beiträge: 245
Standard

Hallo zusammen,

auch nach der Lektüre des Artikels hat sich eigentlich nichts geändert.

Auch dort steht haarklein drin, wann es kostenlos bleibt und wann es was kostet.
Wer um diese Dinge weiß und sich danach richtet hat eine gebührenfrei Karte.
Nicht viel anders als bei anderes Karten auch. Und selbst bei nicht kostenlosen Karten kommen solche Gebühren auf.

Grüsse
tomruevel

PS: Trotzdem gibt es andere Möglichkeiten einer kostenlosen Creditkarte.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.10.2008, 16:01
HajoP HajoP ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2007
Beiträge: 47
Standard MasterCardGold

Der DKV bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, eine komplett gebührenfreie Kreditkarte zu erhalten - und schon lassen sich die ersten Kritiker vernehmen.
Es gibt wohl kaum eine derart vorteilhafte Kreditkarte mit einem Zahlungsziel von bis zu 7 Wochen und diversen gebührenfreien Leistungen. Es gibt natürlich auch Argumente, die Skeptiker aufhorchen lassen. Dazu gehören:
1. die Zustimmung zur Einholung einer SCHUFA-Auskunft, die in der Regel von jeder Bank oder Sparkasse ,selbst bei Eröffnung nur eines Girokontos, verlangt wird;
2. die persönlichen Angaben über Einkommensverhältnisse, Schulden etc. Doch wie soll die Bank sonst vernünftigerweise das einzuräumende Kreditlimit festsetzen;
3. die Weitergabe der Daten an Vertriebspartner der Bank. Diese Werbepartner tragen sicherlich zu einem nicht unerheblichen Teil dazu bei, dass die der Bank durch Ausgabe dieser Kreditkarten entstehenden Kosten gedeckt werden;
4. das zinsfreie Zahlungsziel von 7 Wochen. Es erfordert vom Karteninhaber, jeweils rechtzeitig für Kontoausgleich zu sorgen - und damit eine gewisse Disziplin.
Ich jedenfalls habe mir vorgenommen, dieses Angebot anzunehmen und in der Praxis zu testen. Für die zu erwartende Flut von Werbematerial steht ein Wertstoffsack bereit.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.10.2008, 16:10
superior superior ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 23
Standard

"Der DKV bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, eine komplett gebührenfreie Kreditkarte zu erhalten - und schon lassen sich die ersten Kritiker vernehmen."
Nur zur Info, es ist egal ob Du im DKV, im Deutschen Pudelclub oder im Luftgitarrenverein bist, die Karte gibt es IMMER und FÜR JEDEN kostenlos der über 18 ist.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.10.2008, 16:13
nur_thomas nur_thomas ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 62
Standard

Moin,

ich glaub ich bin sprachlos! Wenn diese Aktion ein Blick auf die zukünftige Kernkompetenz und das Hauptbetätigungsfeld unseres Verbandes wirft, dann bin ich wirklich entsetzt.

Ich wünsche mir einen Sport(!)verband, der sich wirklich um die Belange der Paddler kümmert. Alles was davon ablenkt soll machen wer will.

Der Vertrieb von T-Shirts und Büchern ist scharf am Rande dessen, was ich mit dem Verband in Verbindung bringen möchte. Bankgeschäfte bzw. -angebote, die mit ihren Geschäftsbedingungen weit von wohltätigen Handlungen entfernt sind, machen mich da wirklich nur sprachlos. (Und führen den Unbedarften eventuell sehr schnell in eine Schuldenfalle! - Die Zinsbedingungen sind wirklich der Hammer.)

Schönes Wochenende

Thomas
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.10.2008, 17:04
tomruevel tomruevel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2007
Beiträge: 245
Standard

Hallo zusammen,

könnte es vielleicht sein, das der DKV auf irgendeine Weise finanziell davon profitiert, dass er innerhalb des Verbandes die Werbetrommel rührt?
Könnte es nicht sein, dass der DKV diese Geld durchaus gebrauchen kann???

>>Der Vertrieb von T-Shirts und Büchern ist scharf am Rande dessen, was ich mit dem Verband in Verbindung bringen möchte.<<
Klar, und sich dann darüber freuen, dass man die Bücher preiswerter bekommt wie im freien Handel.

Grüsse
tomruevel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.10.2008, 17:18
Eckehard Eckehard ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 95
Standard

Moin,
wer bei unserer DKV-GmbH Bücher, Paddelführer, DVD´s, T-Shirts etc. kauft, der unterstützt den eigenen LKV auch mit, denn die LKV´s sind Mitgesellschafter. Das Geld bleibt im Verband, und ich kann nur sagen, die Preise sind günstig und der Service ist sehr gut, Versand und Abrechnung sind problemlos. Der Hit bei unseren Ladies sind z.Zeit die Girlie-Shirts, sehen echt gut aus darin. Ob man beim DKV wirklich Baumwoll T-Shirts braucht und nicht eher Funktions-Shirts ambieten sollte, habe ich mal angestossen, bis dato Null Reaktion. Die DKV-Rabatte sind nicht zu verachten.
Tschüss
Eckehard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Mitglieder werben McLane Kanuwandern 19 18.07.2008 09:14
Mitglieder - Profile Flitzefroesch Sonstige Kanu-Themen 4 25.01.2007 21:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.