DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Internet Kanu-Community > Ankündigungen

Ankündigungen Hier gibt es Neuigkeiten rund um alles, was mit dem Kanu-Forum zu tun hat.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.07.2017, 23:09
Schlumi Schlumi ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 360
Standard "Sort Sol-Tanz der Stare"

Moin,moin!
Zum Jahresabschluss - letztes Septemberwochenende, eimal etwas anderes! Direkt an der Deutsch-Dänischen Grenze "tanzen" - meistens - am letzten Wochenende im September die Stare....und tausende Dänen sitzen mit den Kameras auf den Deichen... und Wir? haben den "Logenplatz" im Kajak auf der Vida oder der Süderau. Wir, Frauke und ich (Frank) laden Euch ein! Lohnt sich die lange Anreise? Jaaa!
und so wollen wir euch - unseren Gästen - unsere Heimat zeigen:
Wir haben DEN Zeltplatz - kostenfrei - da gibt es nichts ausser Natur pur. mit WC, Strom und kalter Dusche... aber kostenlos. Das haben wir vor:
Freitag Anreise. um ca 17.00 zeigen wir euch, wie wir, 3 Völker friedlich zusammen Leben und den Naturgewalten trotzen im "Deichmuseum" der Gemeinde Neukirchen.(3 Völker : Dänen, Friesen und Deutsche)
Samstag: starten wir nach dem Verzehr frischer Brötchen von Rens zu den Staren (ca 25 km). Und die Strecke....ist ein Traum. Die Süderau mäandert frei durch Süddänemark..keine Zivilisation dann geht es nach Tondern mit einer kleinen Stadtführung und durch renaturierte Vida zu den Staren. Unter dem Tarp klingt jeder Abend bei -wenn es sich ergibt, gemeinsamen Singen der Abend aus.
Sonntag: natürlich frische Brötchen...dann habt ihr die Wahl: . Frauke führt euch ins Nolde-Museum (ca 15 Minuten Fußweg...sie ist Kunstlehrerin) für die Kulturbanausen biete ich eine Tour durch den renaturierten Gotteskoog (Sondergenehmigung) oder eine Tour auf der Vida an. Gegen Mittag lassen wir es uns auf der Terasse des "Alten Deutschen Grenzkrug" gutgehen.
Ach ja: Wie findet ihr uns? Unser Zeltplatz liegt am Hülltoft-tief, folgt einfach der Beschilderung zum Nolde-Museum fahrt eine Abzweigung weiter rechts ab...und schon seid ihr bei uns und auch mit Wohnmobil oder Wagen herzlich willkommen.
Ausser einem "Startgeld" von 5 € ist alles inklusiv!
Wir freuen uns auf Euch und unser gemeinsames Wochenende. Bitte meldet euch rechtzeitig - mehr als 30 Paddler können wir nicht mitnehmen.
Liebe Grüße
Frauke und Frank
fsteinauer@t-online.de
oder Frauke 04661/4990
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.09.2017, 12:44
d-harry d-harry ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Köln
Beiträge: 326
Standard

Leider konnte ich mir kein frei nehmen für das Wochenende. Bekommen wir eventuell einen Bericht?
Interessant fand ich das durchaus.
__________________
Das Seepferdchen ist kein Schwimmabzeichen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.10.2017, 18:57
Schlumi Schlumi ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 360
Standard Sort sol

Hallo Harry!
Erst ein Mal die schlechte Nachricht: Wir mussten in diesem Jahr den gemeldeten Teilnehmern absagen und das aus 2 Gründen.
  • Die starken Regenfälle im September hatten dazu geführt, dass alle Brücken umtragen werden müssen (blöde Formulierung) und die Wiesen auch unter Wasser standen. Dazu noch 2 lange Krautsperren (jede ca 400m), da das Kraut nicht geräumt werden konnte.
  • Frauke fiehl durch Krankheit aus und wir richten die Tour nur zu zweit aus....und wäre ich Einzelkämpfer geworden.
Trotzdem berichte ich kurz über die Tour, die sehr beliebt war (schau auch einmal auf die Homepage des Ratzeburger Kanuklubs da wird über die Tour 2016 berichtet).
Wir trafen uns immer am Freitag des letzten Septemberwochenendes. Unser Zeltplatz am Hülltoft-Tief (Jübermann TA 1 Internetergänzung "Tondern"). Auf dem ganz ruhigen Gelände kann man in Nischen zelten. Die Sanitäranlagen sind einfach aber ausreichend. Direkt vom Platz starten wir zu einer Abendrunde um das Nolde-Museum ganz, ganz einsam. Zwischen Bäumen und bewachsenen Erwällen mit einem Traumblick stellen wir immer 3 bis 4 Tische auf. Dort trifft man sich abends zum Klönen und meistens auch zum Singen. Für den nächsten morgen erhält jeder Teilnehmer einen Kartenabdruck mit der Strecke und den Rastplätzen. Wir starten in Rens shen bis Vindtved kaum ein Haus...Strassen gibt es auch nicht. Das Wasser hat Trinkwasserqualität und eine gute Strömung. Durch Vindtvedkanal geht es in die Grönaa und dann auf der Vida nach Tondern dort machen wir einen kleinen Stadtrundgang. Durch ein renaturiertes Gebiet geht es weiter nach Aventoft. Dort warten wir auf die Stare (mit 1000enden Dänen, die auf den Deichen sitzen. (Kollegen des EFKK haben über unsere Tour 2015 eine tolle Bilder und Videozusammenfassung gemacht, die ist bei mir auf dem PC....aber wie bekomme ich sie hier in den Bericht? - Kannst Du mir einen Weg zeigen - dann stelle ich den gerne hier ein.) Abends sitzen einige noch zusammen, während andere im Zelt relaxen. Die Gespräche und das Singen stören nicht und mancher sucht die Ruhe an der Tiefe das durch keinen Zivilisationslärm gestört wird. Morgens brechen einige zum Start der Stare auf dann versammeln wir uns zu einer Paddeltour durch das Gotteskooggebiet zu dem einzigen Seeadlerhorst im Norden an der Grenze. Auch eine Rundtour kann ausgewählt werden - andere lieben die Vida.
Zum Abschluß treffen wir uns auf der Terasse des "Alten deutschen Grenzkrugs"...der "tränenreiche Abschied" wurde schon mehrmals von Teilnehmern musikalisch untermalt. Ausser 5€ Orgakosten ist die Tour gratis. Ihr könnt den Platz auch zu anderen Terminen (dann aber keine WMO oder Wagen kostenlos nutzen...Kontakt siehe Jübermann).
Gruß
Schlumi
PS. Hilfst Du mir das kurze Video einzustellen....kann ich es Dir auch als PIN senden?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
... ein "echter" "Zölzer"! Udo Beier Küste 0 27.10.2016 13:32
Suche Mitfahrer für WW in "A" oder Seekajaktour in "S/N" im Okt.09 Colt Tourenangebote mit Termin 0 10.06.2009 22:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.