DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Kanu-Freizeitsport > Reisen, Routen & Reviere > POI Sammlungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.07.2016, 14:27
Fragender Fragender ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2016
Beiträge: 1
Standard Wanderführer in elektronischer Form

Hallo, ich bin neu hier :-)


wie der Titel schon sagt, bin ich auf der Suche nach Wanderführern für mein Smartphone d.h. Kartenmaterial, fertige Touren (z.B. als GPX-Datei), POI's,etc. wodurch man über Wehre, Stromschnellen etc. informiert wird. Sehe ich das recht dass es so etwas (noch) nicht gibt?


Gruß,

Günther
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.07.2016, 08:59
haubentaucher haubentaucher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Beiträge: 603
Standard

Wehre sind beschildert und außerdem auch vom Oberwasser her kaum zu übersehen. Stromschnellen hört und sieht man meistens rechtzeitig und wird sie ohnehin durchfahren. Bei so dichtem Nebel, dass man dafür eine App bräuchte wird man auf solchen Strecken nicht unterwegs sein.
Baumhindernisse und Felsabgänge können ein sehr großes Problem werden, aber wie wollte man da als Anbieter eine App tagesaktuelle Daten erhalten?

Chris
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.07.2016, 10:00
Brigge Brigge ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 20
Standard

Zitat:
Zitat von Fragender Beitrag anzeigen
Hallo, ich bin neu hier :-)


Sehe ich das recht dass es so etwas (noch) nicht gibt?


Gruß,

Günther
Nei, Du siehst das falsch. Google: Wasserwandern App
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.07.2016, 10:01
Brigge Brigge ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 20
Standard

Zitat:
Zitat von haubentaucher Beitrag anzeigen
Wehre sind beschildert und außerdem auch vom Oberwasser her kaum zu übersehen. Stromschnellen hört und sieht man meistens rechtzeitig und wird sie ohnehin durchfahren. Bei so dichtem Nebel, dass man dafür eine App bräuchte wird man auf solchen Strecken nicht unterwegs sein.
Baumhindernisse und Felsabgänge können ein sehr großes Problem werden, aber wie wollte man da als Anbieter eine App tagesaktuelle Daten erhalten?

Chris
Für den Spreewald macht so eine App schon Sinn, da kann man sich leicht verirren.
Grüße,
Stephan
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.07.2016, 11:19
haubentaucher haubentaucher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Beiträge: 603
Standard

Stromschnellen und Wehre im Spreewald? Hätte ich nicht gedacht.

Navionics bzw. Openseamap wären die Klassiker. Von Strömungsgeschwindigkeiten und Wasserständen (Stromschnellen) erfährt man da allerdings nicht. Wehre findet man wie gesagt auch so.

Chris
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.07.2016, 12:28
Brigge Brigge ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 20
Standard

Zitat:
Zitat von haubentaucher Beitrag anzeigen
Stromschnellen und Wehre im Spreewald? Hätte ich nicht gedacht....

Chris
Wehre und Schleusen gibt es jede Menge. Und zumindest kenne ich eine (künstlich angelegte) Stromschnelle in der Schleusenanlage "Wehr Schlepzig" (so heißt es bei Google Maps, der richtige Name ist "Zerniasschleuse")

Stephan

Geändert von Brigge (14.07.2016 um 12:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.07.2016, 18:29
haotschmi haotschmi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2007
Beiträge: 84
Standard

Hallo,
ich will ja nicht klugscheissern, aber in der aktuellen Wasserwandererkarte vom Spreewald bis zum Schwielochsee heisst dieses Wehr Schleuse Zerniasfließ, wobei ein Wehr keine Schleuse ist. Und wem die *Stromschnelle* zu stromschnellig ist, Kann ja über den Puhlstrom ausweichen, wobei man mittlerweile die untere Puhlstromschleuse umtragen muß. Wird nicht mehr frei geräumt wie Insider wissen....
Ist auch gut so....dann fährt nicht jeder den Puhlstrom... Und wie lange es die obere tut steht in den Sternen. Soll wohl alles über das Zerniasfließ. Die Schleuse Mühle Schlepzig ist sowieso die meiste Zeit nicht betriebsfähig.....Aber das steht ja alles inner App
Gruß otto
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Interesse an einem Kanu-Slalom Wintercup in Form von GA-Trainingsläufen??!! Franky63 Kanu-Slalom 6 01.11.2010 21:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.