DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Kanu-Freizeitsport > Kanuwandern > Canadier

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2012, 05:07
Lery Lery ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2012
Beiträge: 1
Standard Deutsche Meisterschaft in 2 Jahren

Hallo zusammen.

Erstmal wollte ich mich vorstellen .Ich heiße Kevin bin 24 Jahre alt/jung wie man es sieht .Komme gebürtig aus Wuppertal wohne aber derzeit in Mönchengladbach.

Soo nun zu mein Anliegen . Ich möchte gerne in 2 Jahren die Deutsche Meisterschaft bezwingen.Viele denken sich jetzt bestimmt ,wie will er das denn machen ,er ist bestimmt ein Neuling ect und traut sich zu viel zu.

Also ich habe Angefangen mit dem Kanu Rennsport,als ich 8 Jahre alt war .Ich habe klein begonnen wie die anderen alle auch .Erstmals mit Stützen . Man musste ja erstmal das Gleichgewicht im Canadier halten. Nach einem Jahr habe ich die erste Regatta bestritten ,mit Stützen !!! Leider bin ich gekentert . Das baute mich nur noch mehr auf . Ich habe weitere Wettkämpfe bestritten, und wurde besser und besser . Nach einem Jahr Training habe ich fast alle Jugend Spiele gewonnen . Dann kam die Zeit wo ich für die B-Jugend gefahren bin . Ich habe dort auch die 500 Meter Strecke bestritten und auch die 2000 Meter. Im Einer habe ich 7 von 9 Rennen Gewonnen .Im 2er war ich mit meinem Partner auch immer unter den ersten 3 Platzierungen . Dann kam die NRW Meisterschaft ,nach Intensiven Training habe ich die Herausforderung angenommen und wurde NRW Meister in der B-Jugend . Als das überstanden war ,wurde ich zur Deutschen Meisterschaft nach München eingeladen. Aus dummer Naiver sicht eines 11 Jährigen ,sagte ich zu meinem Trainer das ich nicht für ein Rennen nach München fahre. Er nahm es so ernst und strich mich von der Liste . Ein Jahr Später habe ich aber dann die Chance genutzt und bin im Einer und im 4er dann bei den Deutschen Meisterschaften in Brandenburg gestartet. Im Einer wurde ich 2ter Und im Vierer wurden wir 4ter. Danach war ich leider im dem Alter wo die Pubertät anfing. Ja seit dem tag an war ich ab und an Im Canadier.


So nun möchte ich wieder richtig durchstarten. Jetzt ist meine Frage an euch, schaffe ich das in 2 Jahren an den Deutschen Meisterschaften erfolgreich teilzunehmen ? Ich bin in dem Alter wo ich in der Leistungsklasse mitfahren muss, dass bedeutet gegen Olympia Sieger wie Sebastian ,Thomas und die ganzen anderen. Ich weiß das wird schwer. Aber mit Intensiven Training und durchhalte vermögen müsste das doch Möglich sein. Was denkt ihr ?

Ich würde mich über eure Antworten freuen.


Mit freundlichen Gruß
Kevin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsche Bucht: Tourentipps Udo Beier Küste 0 16.10.2014 19:07
Erste deutsche Kanu-App für's iPhone gardengrove Kanu-Neuigkeiten 12 01.01.2013 14:45
Gesammtdeutsche Meisterschaft :eek: carsten Kanu-Drachenboot 5 26.08.2008 13:11
11. Deutsche Betonkanu-Regatta Mr.Feelgood Sonstige Kanu-Themen 2 03.03.2007 13:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.