Einzelnen Beitrag anzeigen
  #20  
Alt 15.03.2018, 06:18
haubentaucher haubentaucher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Beiträge: 604
Standard

Herzlichen Glückwunsch,
wenn das so ist, noch einen Frühlingstipp: Die Sonne ist oft warm und das Wasser ist noch kalt. Ein gut aber nicht übermäßig aufgeblasener Boden wird im kalten Wasser schnelll schlapp (erste warne Luft drin, dann runtergekühlte).
Den Seitenschläuchen geht es ähnlich. Andererseits kann pralle Sonne auf den Seitenschläuchen den Druck weiter in die Höhe treiben, als es dem Boot gut tut. Das alles gerade anfangs, bis sich die ersten Erfahrungswerte einstellen, etwas im Auge behalten.

Viele Grüße ins schöne Brandenburg
Chris
Mit Zitat antworten