Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 11.01.2018, 10:24
Udo Beier Udo Beier ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 1.398
Cool Ocean-White-Water-Kayaking (II)

Ahoi!

Roger Smith von den us-amerikanischen NEPTUNE´S RANGERS zeigt in dem folgenden Video mal wieder, was unter „Rock Hopping“ zu verstehen ist:

https://www.youtube.com/watch?time_c...&v=HOTxQHM07Zw (11/2016)

Ja, da staunt der Küstenkanuwanderer. So anspruchsvoll kann ein Küstenrevier sein und so leistungsfähig müssen wir sein, um solch ein Revier sicher befahren zu können.

Natürlich muss die Ausrüstung stimmen: PE ist hier angesagt und je kürzer das Kajak ist, desto problemloser können wir uns von den durch die Dünung erzeugten Kaventsmännern durch das Felsengewirr spülen lassen.

… und die Paddelschlagtechniken müssen reflexartig beherrscht werden: Das gilt nicht nur für die flache und hohe Paddelstütze, sondern auch die „tiefe“ Paddelstütze, d.h. die Rolle muss „bombproof“ sitzen!

Generell gilt: WW-Fahrer zu sein, ist beim „Ocean-White-Water-Kayaking“ bestimmt von Vorteil.

Wem das gefällt, der sollte auch zum folgenden Thread surfen:

http://kanuforum.de/showthread.php?t=17749

Guten Rutsch durchs neue Jahr:
__________________
Udo Beier
Mit Zitat antworten